Referenzen

Ausgestattet mit einem gut gefüllten Methodenkoffer erlebe ich mit meinen Kunden in 1:1 Reflexion, Projekt- und Gruppenarbeit faszinierende AHA-Momente: Wir untersuchen den Kern, die Geschichte und die Grundannahmen und schaffen in einem vertrauensvollen Rahmen viel Raum für die Weisheit aller Beteiligten. Ich bin unendlich dankbar für die vielen Geschenke und Erkenntnisse, die mir täglich offenbart werden – denn es ist alles da, wir vergessen oder übersehen es nur manchmal.

Referenzen

Ausgestattet mit einem gut gefüllten Methodenkoffer erlebe ich mit meinen Kunden in 1:1 Reflexion, Projekt- und Gruppenarbeit faszinierende AHA-Momente: Wir untersuchen den Kern, die Geschichte und die Grundannahmen und schaffen in einem vertrauensvollen Rahmen viel Raum für Partizipation aller Beteiligten.


Ich bin unendlich dankbar für die vielen Geschenke und Erkenntnisse, die mir täglich offenbart werden – denn es ist alles da, wir vergessen oder übersehen es nur manchmal.

Zusammenarbeit u. a. mit

Logo BildungsRegion Aachen
Logo SOFA
Logo Ruhr2010
Logo INTERNATIONALES FRAUENFILMFESTIVAL
Logo Berlinale Talents
Logo Deutsche Telekom
Logo ZURICH FILM FESTIVAL
Logo wellenbrecher
Logo RWTH AACHEN UNIVERSITY
Logo Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW
Logo MAXPERT
Logo Berlinale
Logo StädteRegion Aachen
Logo eave
Logo Lufthansa
Logo Ernährungsrat Köln und Umgebung
Logo Busse Film
Logo Grimme Institut
Logo EDI MOTION
Logo DFB Kulturstiftung
Logo Atelier für Sonderaufgaben

Eine Auswahl an Referenzen

Ganz neue Erfahrung! Es hat richtig Spaß gemacht und perfekt funktioniert, ... und die ganz kleinen technischen Unebenheiten haben wir alle zusammen charmant weggelächelt, nicht wahr?

Julia Schaadt

vom Team Kulturbüro zur virtuellen Kulturkonferenz, KulturRegion Aachen 2020

Eine echte "Servant Leaderin" - die sich immer in den Dienst der Gruppe stellt.

Jürgen Halstenberg

Maxpert

"Kompetenz, Erfahrung und ein sehr feines Fingerspitzengefühl: mit diesen Spitzenqualitäten hat Change Animal - Christine von Fragstein die jahrelang informell aufgestellte Netzwerkgruppe mit 45 Festivals, Filmhäusern und Filmwerkstätten der Filmkultur NRW 2021 zur Vereinsgründung geführt. Dabei konnten wir nicht nur auf ihre fundierte Workshop-Leadership-Expertise zählen, sondern auch inhaltlich auf ihre Erfahrung in der Filmindustrie zurückgreifen. Christine weiß ihre Klienten dort abzuholen, wo sie stehen. Ihr Vermögen aus den verschiedensten Workshop-Techniken, diejenigen zu wählen, die genau auf unsere Fähigkeiten und Bedürfnisse zugeschnitten waren, hat den Prozess effizient und zielgerichtet gestaltet. Ohne Christine wären wir wahrscheinlich noch heute nicht an unserem Ziel."

Dr. Maxa Zoller

Vorstand Netzwerk Filmkultur NRW e.V.

Christine erwies sich als eine Mentorin in der SOFA School of Film Advancement, die nicht nur perfekt vorbereitet war und unsere Projekte fast auswendig kannte, sondern sich auch äußerst aufmerksam in die Geschichte jedes einzelnen Teilnehmers einklinkte. Die von Christine angewandten Methoden ermöglichten uns, genau zu verstehen, in welchem Stadium wir uns in der Projektentwicklung befinden und welches Potential in unseren Projekten steckt. Christine ist immer präsent, immer fokussiert, sehr konstruktiv und positiv und trotzdem sehr ehrlich. Sehr inspirierend! Das nennt man Professionalität. Das Ergebnis spricht für sich: wir haben 2021 und 2022 MEDIA Europe Förderung bekommen.

Irena Gruca-Rozbicka

Crew United 

Der Circle ist wie eine inspirierende Gruppenreise - gemeinsam Neues entdecken und Erforschen. Diese wertschätzende Runde fühlt sich an wie ein warmer Tropenschauer!

Claudia Jahnke

Coach, Facilitatorin und Entdeckerin, Berlin

Sie kombiniert Wissen, Struktur, Dranbleiben, Empathie, Verletzlichkeit, Mut und Menschlichkeit in einer unverwechselbaren Art.

Frank Scheele

Wirtschaftsingenieur  

Videos die in der Zusammenarbeit entstanden sind